Day-Trader kann jeden Tag mit IQ Option handeln

Wenn Sie ein Day-Trader (oder Swing-Trader oder sogar Investor) Sie haben wahrscheinlich gefragt, sich selbst, oder jemand anderes, eine ähnliche Frage- „Wie oft soll ich handeln?“

Trading zu viel kann Ihren Vorsprung im Markt löschen, und markieren Sie andere Probleme wie Mangel an Disziplin oder schlecht definierten Handelsstrategien. Handel zu wenig Mittel verpasste Gelegenheiten und können andere Software Probleme hervorheben, wie der Mangel an Vertrauen, nicht getesteten Methoden oder sogar Unterkapitalisierung. Um zu bestimmen, wie oft sollten wir handeln müssen wir unsere persönlichen Umstände und Persönlichkeit begegnen. Im Anschluss daran können wir als einige Probleme bewältigen wir in Bezug auf die gegenüberstehen kann, wie viel wir handeln.

Wie oft werden Sie Handel Schwanken

Bevor Sie sich entscheiden, wie viel für den Handel, es gibt ein paar Dinge im Auge zu behalten:

  • Wie viel Sie handeln wird jeden Tag ändern, basierend auf Marktbedingungen. Einige Tage produzieren einfach mehr Handelssignale IQ Option als an anderen Tagen. Nicht jeden Tag identisch. Die meisten Tage, die ich machen wenigstens ein oder zwei Trades, aber an anderen Tagen kann ich fünfzehn haben, wenn es eine Menge los.
  • Vermeiden Sie sich Ziele zu setzen solche „Da ich nur zwei Trades nehmen pro Tag“ oder „Ich will mindestens fünf Trades pro Tag.“ An manchen Tagen gibt es mehr Möglichkeiten gibt, und an manchen Tagen gibt es weniger.

Definieren eines Systems

Der Betrag, den Sie handeln wird jeden Tag schwanken bezogen auf die Menge von Handelssignalen der Markt erzeugt. Das heißt, Sie müssen zuerst die Signale definieren, welche Trades auslösen.

Einen Handel platzieren ist kein zufälliges Ereignis , wo man einfach in einen Handel springen , weil Sie denken , dass Sie einen schnellen Dollar machen. Stattdessen sollte der Handel in einer methodischen Weise angegangen werden. Jeder Handel sollte auf einer geprüften Idee basieren, die Sie aufgeschrieben IQ Option und als eine Strategie definiert. Die Strategie sollte enthalten Informationen darüber , wie und warum Sie geben Trades, Position Sizing , Handelsmanagement, Risikomanagement und wie Sie aus Trades bekommen.

Letztlich müssen all diese Elemente zusammen kommen um eine Kante zu erzeugen, die hoffentlich im Laufe der Zeit einen Gewinn in Ihrem Trading-Konto produzieren.

Sobald diese Strategie definiert ist, nur die Geschäfte , die die Strategie Eintrag Kriterien entsprechen (und andere passieren Handel Filter , die verwendet werden können) getroffen werden. Da der Markt jeden Tag ein bisschen anders wirkt, wird jeder Tag eine andere Anzahl von Signalen erzeugen.

Die Analyse der Strategie und Yourself

Wenn Sie viele Trades einnehmen, die ohne definierten Plan in der Natur zufällig sind, sind die Chancen des gesamten Trading-Erfolg äußerst gering. Nehmen Sie sich Zeit zu testen und einige Strategien zu üben. Dann arbeitet nur Signale handeln.

Das gleiche gilt für , wenn Sie nur den ungeraden Handel nehmen, aber versuchen , für alles zu warten , perfekt zu sein. Auch der beste kann sucht Handel ein Verlierer sein. So ist dies auch schlechter Ansatz. Sie nicht in die Falle des Denkens fällt , dass Sie nur den Gewinn – Trades auswählen können. Lernen Sie eine Strategie, und IQ Option dann alle Signale handeln. Versuchen Sie nicht, die Strategie austricksen – es wird nicht funktionieren.

Hier sind einige gemeinsame Probleme, sowie einige „Korrekturen“, denn wenn Sie eine Strategie haben, aber kann nicht scheinen, es zu folgen.

  • Skipping Handelssignale: Dies ist sehr häufig. Händler haben eine Strategie, nehmen aber nicht alle Signale, die sie erzeugt. Dies kann eine große Diskrepanz zwischen verursachen, was die Strategie ist wahrscheinlich in Form von Gewinn zu produzieren, und was es tatsächlich produziert. Wie vor erwähnt, können wir nicht versuchen, unsere Handelsstrategien auszutricksen. Nehmen Sie alle Signale, die die Vorteile der Strategie zu erhalten.

Skipping Geschäfte können auch durch einen Mangel an Vertrauen in die Strategie verwendet wird, verursacht werden. Wenn dies der Fall ist, erhält in einem Demo-Konto und handelt unerbittlich, dass das Signal jedes Mal wenn Sie es sehen. Wenn es eine gute Strategie ist, werden Sie gute Ergebnisse sehen, und soll dies das IQ Option Vertrauen geben, die Strategie mit echtem Geld zu verwenden und die Signale zu nehmen.

  • mehr Trades nehmen als die Strategie diktiert: Ein weiteres wichtiges Thema „random“ Trades basierend auf Impuls, die über die Signale, die von der Strategie vorgesehen findet. Diese zusätzlichen Geschäfte sind in der Regel auf völlig ungetestet Trading-Methoden basieren, und auf lange Sicht wird in der Regel mehr Geld verlieren, als sie machen.

Wenn Sie dieses Problem haben, notieren Sie sich alle nach unten, jeden Tag, wie viel Sie auf diese Geschäfte zu machen und verlieren. Im Laufe der Zeit werden Sie feststellen, wie viel diese Trades Ihre Rentabilität verletzen. Das kann einen Anreiz schaffen, es zu tun zu stoppen. Außerdem üben Achtsamkeit. In Echtzeit akzeptieren, dass Sie den Drang haben einen zufälligen Handel zu machen, und sprechen Sie sich IQ Option durch. Nehmen Sie Ihre Hände weg von der Maus / Tastatur und lassen Sie den Drang passieren. Durch diesen praktizieren und im Moment zu bleiben, schließlich der Drang, diesen Zufall Trades zu machen passieren.